3D-Video-Immunsystem
MeGeMIT

Das Immunsystem in Balance – als 3D-Video

Unser Immunsystem kann außer Balance geraten. Haben Sie das schon gewusst? Und das kommt gar nicht so selten vor. Was steckt hinter der Fehlfunktion und wie können Botenstoffe hier helfen, das Immunsystem wieder in Balance zu bringen? Unser Immunsystem kann gewissermaßen trainiert werden. Wie genau – das erfahren Sie in diesem Informationsvideo:

Die sogenannte Homöostase – die Balance unseres Immunsystems – kann mithilfe der Mikroimmuntherapie wieder hergestellt werden. Die natürlichen Abwehrmechanismen sollen unterstützt und somit mögliche Infektionen oder ausufernde Entzündungen unter Kontrolle gebracht werden.

Bei Infektionen viralen Ursprungs hat sich die Mikroimmuntherapie besonders bewährt, ebenso bei Allergien, Autoimmunerkrankungen oder als Komplementärbehandlung bei Krebs. Die Anwendungsbereiche sind zwar breit gefächert, doch das Ziel, die Balance des Immunsystems wieder herzustellen, seht dabei stets im Vordergrund. Das Immunsystem wird zu seinem ursprünglichen Optimum zurückgeführt, sodass es selbst wieder angemessen reagieren und uns effektiv vor Krankheiten schützen kann. Hierzu werden vor allem Immunbotenstoffe verwendet. Sie spielen bei der Koordination der Immunantwort eine entscheidende Rolle.

Die Low-Dose-Immuntherapie ist bei allen Altersklassen einsetzbar und aufgrund der sublingualen Aufnahmeform sehr gut verträglich und einfach in der Anwendung. Daher kann die Mikroimmuntherapie auch gut mit anderen Behandlungsformen kombiniert werden.

Informieren Sie sich hier über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für medizinische Fachkreise.

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von ausgebildeten Therapeuten.