2. Internationaler Kongress für Mikroimmuntherapie


Was ist ICoMI?

Der Internationale Kongress für Mikroimmuntherapie ist eine internationale Austauschplattform zwischen Forschung und Praxis im Bereich der Low-Dose-Immunmodulation.

Hauptthemen

1. Stoffwechselkontrolle der Immunfunktion 

Auswirkungen der Mikroumgebung (Nährstoffe, Metaboliten, Zytokine) auf die Immunzelle
Stoffwechselwege (Glykolyse, OXPHOS, etc.) unterschiedlicher Typen von Immunzellen (u.a. effektor T-Zellen, NK-Zellen, regulatorische T-Zellen)
Nährstoffsensoren als wichtige Zellregulatoren (u. a. mTOR, AMPK)
Mitochondrien & Bioenergetik
Genetik & Epigenetik

2. Dysmetabolismus, chronische Entzündungen & damit verbundene Erkrankungen

Infektionen (u.a. EBV, SARS-CoV-2, HIV)
Adipositas, Diabetes
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Autoimmunität
Krebs

3. Therapeutische Interventionen & immunometabolische Umprogrammierung

Low dose Immuntherapie (Mikroimmuntherapie)
Andere pharmakologische Interventionen & immunmodulatorische Ansätze bzw. Strategien
Mikrobiomtherapie & Metaboliten als Immunregulatoren
Nährstoffimmunität
Ernährung & Bewegung: immunometabolische Auswirkungen

4. Diagnostische Verfahren & Biomarker

Biomarker für Entzündung
Lymphozytentypisierung
Biomarker des Stoffwechsels und des oxidativen Stresses
Mikrobiom-Analyse
Mikrobielle Nachweisverfahren
Nährstoff-Monitoring
Genetische & epigenetische Profile

Immunmetabolismus

Im Mittelpunkt des 2. Internationalen Kongresses für Mikroimmuntherapie, der vom 2. bis zum 4. Juni 2022 online stattfinden wird, steht das hochaktuelle Thema der komplexen Wechselwirkungen zwischen dem Immunsystem und dem Stoffwechsel, auch als Immunmetabolismus bekannt. Dieses junge Feld, das zunehmend an Interesse seitens der wissenschaftlichen und medizinischen Fachwelt gewinnt, eröffnet neue Perspektiven in der Vorbeugung bzw. Behandlung chronischer Erkrankungen. Dabei kann durch die synergetische Kombination von immunologischen und metabolischen Ansätzen eine effizientere und gezieltere Ausrichtung der Therapiestrategie erreicht werden.

Die Mikroimmuntherapie (auch Low-Dose-Immuntherapie) kann als immunmodulierende Behandlung eine wichtige Rolle im Rahmen eines ganzheitlichen Therapieplans bei diversen Krankheitsbildern einnehmen.

Immunmetabolismus ist das Zusammenspiel zwischen Immunsystem und Stoffwechsel auf mehreren Ebenen:

Auf zellulärer Ebene:

  • Der Zellstoffwechsel von Immunzellen wird nicht nur von der Mikroumgebung (u.a. Antigene, Zytokine, Nährstoffe und Metaboliten), sondern auch von deren Aktivierungs- bzw. Differenzierungszustand beeinflusst.
  • Umgekehrt steuert der Stoffwechsel die Funktionen der Immunzellen.

Auf systemischer Ebene:

  • Der Immunstatus und Entzündungsprozesse haben Auswirkungen auf das metabolische System und vice versa.

Gesundheit hängt somit vom Gleichgewicht der Immunität und des Stoffwechsels ab. Störungen des Immunmetabolismus werden hingegen mit unterschiedlichen Erkrankungen wie Diabetes, Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen assoziiert.

Wenn Sie eine detailiertere Erläuterung gewisser immunometabolischer Mechanismen erhalten möchten, lesen Sie den Artikel Fundamentals of immunometabolism and implications for health and diseaseund kommen Sie zum ICoMI2022, um sich tiefgründig mit dem Immunmetabolismus und deren Implikationen für die Praxis zu befassen.

ICoMI2022: die Gelegenheit für Sie!

Verpassen Sie nicht die Frühbucheranmeldung! Schreiben Sie sich vor dem 14. März 2022 ein und profitieren Sie von dem Rabatt!

Vorzüge des virtuellen ICoMIs

Der virtuelle ICoMI bietet hinsichtlich Networking und Teilnehmerschaft grenzenlose Möglichkeiten!

Reichen Sie Ihren Abstract ein

Reichen Sie Ihren Abstract vor dem 17. Januar 2022 ein! Hier geht es zur Abstract-Einreichung.

Sind Sie daran interessiert, Sponsor zu werden?

  • Generieren und steigern Sie den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke.
  • Werben Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen.
  • Knüpfen Sie während der Networking-Pausen Kontakte zu unserem internationalen Publikum und erhöhen Sie Ihre Reichweite durch den Kontakt zu neuen Kunden und Unternehmen.
  • Zeigen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in den gesponserten Vorträgen.

Weitere Informationen finden Sie auf der ICoMI-Webseite und in unserem Newsletter!

.
VERANSTALTER